Die Spielkarte aus Sicht der CaEx

IMG-20170221-WA0000

Mein Name ist Astrid und ich bin Caravell der Gruppe 32. Auf diesem Bild kann man erkennen wie ich meiner Mutter eine Spielkarte verkaufe. Ich finde die Aktion sehr cool, denn sie hat wirklich etwas mit dem Pfadfinder/innen sein zutun. Auch letztes Jahr gab es so eine ähnliche Aktion und natürlich habe ich auch da mitgemacht.
Verfasst von Astrid und DawidAstrid


„Spielkarte“ ist unser soziales Projekt vom Jahr 2017 bei dem wir helfen, Kindern in Peru eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu finanzieren. Details dazu sind hier zu finden.

BUNT17 – Mal laut, mal leise; immer actionreich.

Mehr als 800 CaEx aus ganz Österreich erlebten am Pfingstwochenende im Scout Camp Austria viele BUNTe Dinge. Der Trupp der Gruppe Wien 32 war dabei!

Das Bundesunternehmen 2017, kurz BUNT17 begeisterte viele Jugendliche mit einem vollgepackten Programm sowie Hunderten neuen Bekanntschaften. Das gesamte Lager verschrieb sich dem Leitwort „Partizipation“, deswegen durften die Caravelles und Explorer bereits vorab kräftig mitentscheiden. Neben der Auswahl der Lieblingsgerichte aus einem rein vegetarischen Speiseplan galt es zwischen knapp 30 verschiedenen Workshops auszuwählen. Die Jugendlichen konnten dabei unter anderem ein Katapult bauen und dieses auch abfeuern oder mit der lokalen freiwilligen Feuerwehr gefährliche Brände löschen. Ebenso wurde getanzt, über Politik diskutiert oder die eigene Butter hergestellt. BUNT17 – Mal laut, mal leise; immer actionreich. weiterlesen

Das Pinakarri der CaEx – Ein Erlebnisbericht

Pinakarri – Sommerlager 2016

Das SoLa ist immer das Highlight des Pfadfinderjahres, aber dieses Jahr wurde es von den Kindern und Jugendlichen besonders herbeigesehnt. Das Pinakarri im Schlosspark von Laxenburg war für viele das größte Lager, auf dem sie je waren. Pfadfinder vieler Nationen reisten nach Österreich um an diesem außergewöhnlichen Ereignis teilzunehmen, aber auch viele österreichische Gruppen nahmen die Gelegenheit wahr, neue Bekanntschaften zu machen, Freundschaften zu schließen und vielleicht sogar die große Liebe zu finden.

Das Pinakarri der CaEx – Ein Erlebnisbericht weiterlesen

Lichtscheine – so schnell weg, wie warme Semmeln 

Heute, am 8.6.2016, habe ich die fünf Lichtscheine verkauft, die ich mir vornahm an andere Personen zu bringen. Dafür sprach ich Leute zur richtigen Zeit und am richtigen Ort an, unterstützt von meiner Pfadfinder- Kollegin, Andrea.

Es wurden zwar „nur“ 28€ aus den Scheinen für die Spendenaktion gewonnen, jedoch wurden diese sehr schnell gekauft – innerhalb von 10 Minuten haben wir alle verkauft. Da sieht man, wie gut die Lichtscheine ankommen! Nun wird erst einmal Nachschub geholt, damit dieses Projekt weiterhin von uns unterstützt werden kann. 

Robin

Pinakarri – Sommerlager 2016

Vom 1. – 11. August wird der sonst eher beschaulich und ruhige Schlosspark Laxenburg Schauplatz für ein großes, buntes und spannendes Pfadfinderspektal – das international Pfadfinderlager Pinakarri. Und ca. 40 CaEx und RaRo von den 32ern sind mit dabei.

Weiter Infos zum Sommerlager „Pinakarri“ auf http://www.pinakarri.at