Update

Update
-Heimstunden
Derzeit schaut es gut aus für Heimstunden in Echt. Nähere Infos folgen vom jeweiligen Stufenteam.
-Sommerlager
Wir sind sehr zuversichtlich dass wir auf Sommerlager fahren dürfen wir warten nur noch auf die rechtlichen Bedingungen.
-Jubiläum
Da wir uns beim Feiern unseres Jubiläums nicht zu sehr einschränken lassen wollen haben wir beschlossen das Fest und den Livestream zu verschieben bis es die Bedingungen zulassen gebührend zu feiern.

Die WiWö-Weihnachtsbäckerei

Wie kann man zwei der schönsten Aspekte einer jeden Weihnachtsheimstunde – Essen und kreatives Werkeln – verbinden, wenn diese ohnehin schon durch eine lästige Pandemie verkompliziert wird? Die WiWö zeigen, wie das geht!

Nach einem kurzen aber turbulenten Spiel mit Rentieren und Weihnachtswichteln nahm unsere Heimstunde so richtig Fahrt auf: Haubenköch*innen aus aller Welt sowie eine hochqualifizierte Jury beehrten uns nicht nur mit ihrer Anwesenheit, sondern stellten ihre Fähigkeiten auch in einer amüsanten Kochshow unter Beweis. Diese professionelle Anleitung inspirierte die WiWö zu kulinarisch-kreativen Meisterwerken wie Obstkeksen, Weihnachtsigeln oder christbaumförmigen Sandwiches. Die haubenverdächtigen Kreationen sind hier zu bewundern:

Wir wünschen schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Party mit dem Nikolo

Na, da hat das WiWö-Team aber nicht schlecht gestaunt, als plötzlich in der Online-Heimstunde der Nikolo auftauchte! Der war leider gar nicht gut drauf, weil der Nikolaustag heuer wegen Corona etwas traurig verlaufen war. Ob die WiWö da vielleicht helfen konnten? Na klar! Kurzerhand übernahmen der Nikolaus und seine zahlreichen Freund*innen die Heimstunde – viel gab es auszuprobieren und zu entdecken: Elfchen schreiben mit den Wichteln Elfi und Waldo, Basteln mit Glitter Sparkle und Einhorn Rudolph, Tanzen mit dem Lebkuchenmenschen und Buchstabensalat mit Schneeflöckchen Pinkröckchen und Sterni.

Am Ende waren alle sehr froh, dass der Nikolaustag heuer doch noch gerettet werden konnte!

In jedem Ende liegt ein neuer Anfang…

Am 19.9. war es wieder so weit: Die Gruppe startete in ein neues Pfadfinderjahr – das Jubiläumsjahr – und im Zuge dessen wurden all jene für ihre bisherige Stufe zu alt Gewordenen in die nächsthöhere überstellt. Was Corona-bedingt von außen eher wie ein Maskenball gewirkt haben muss, war lediglich das Zusammenkommen von rund 100 Pfadfinder*innen auf der Hundewiese.

In jedem Ende liegt ein neuer Anfang… weiterlesen

Heimstunde online – wir bleibn zaus!

Da unsere wöchentlichen Heimstunden aufgrund der derzeitigen Situation nicht stattfinden können, treffen sich die WiWö (und auch die anderen Stufen) regelmäßig in einem Video-Meeting. Letzte Woche fiel der Startschuss für die erste Online-Heimstunde, rund 20 Wichtel und Wölflinge waren dabei. Wir hörten eine Geschichte über Rikki-Tikki-Tavi, bastelten Schlangen, fuhren mit einem Ford Escort, sangen gemeinsam,… Klingt lustig? War es auch, schaut euch mal die Fotos an!