Eröffnung des Freizeitzentrums – Abschlussbericht Spielkarte

Es gibt Neuigkeiten aus Lima! Zur Erinnerung: Mithilfe des HHH-Projekts der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreich wurde der peruanische Pfadfinderverband beim Bau eines Freizeitzentrums für Kinder und Jugendliche unterstützt.

Mit den Spielkarten, welche wir 32er zwei Jahre lang gegen Spende unter die Leute gebracht haben, konnten wir einen erheblichen Beitrag dazu leisten. Nun ist das Freizeitzentrum fertig gestellt und unser Pauli durfte es mit Alice bei ihrem Besuch sogar eröffnen!

Wobei Besuch es nicht ganz trifft – Pauli und Alice sind derzeit auf Reisen in Südamerika und haben beschlossen zuallererst das neu gebaute Freizeitzentrum zu besuchen. Dort haben sie die im Laufe der nächsten Wochen ihre tatkräftige Unterstützung angeboten, wenn Not am Mann oder an der Frau war!

Über die Erfahrungen, die sie dort gemacht haben und ihre Reise im Allgemeinen berichten sie in ihrem Blog, den ihr bei Interesse gerne verfolgen könnt.

Schreiben Sie einen Kommentar