Das Projekt „Spielkarte“ – ein voller Erfolg!

Nach dem „Lichtschein“ ging letztes Jahr bereits das zweite Projekt von Social Bonds, die „Spielkarte“, zu Ende und war ein voller Erfolg! Die Kinder und Jugendlichen der Gruppe 32 haben sich in großem Ausmaß beteiligt und unzählige „Spielkarten“ unter die Leute gebracht.

Neben Freundinnen und Freunden, Familienangehörigen und Lehrerinnen und Lehrern, wurden viele der „Spielkarten“ gegen eine freiwillige Spende auch an fremde Menschen auf der Straße verkauft. Mit dem Erlös können wir nicht nur das Projekt in Lima, sondern auch die Arbeit der PfadfinderInnen Österreichs finanziell unterstützen.

Als erwachsenes Leitungsteam freut es uns besonders, dass die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein Bewusstsein für globale Probleme entwickelt haben und Einsatz für Veränderung zeigen. Wir sind davon überzeugt, dass ein Bewusstsein für soziale Probleme und globale Ungleichheit und das Engagement für Veränderung zentrale Aspekte für ein friedliches Zusammenleben sind. Deswegen möchten wir die Kinder und Jugendlichen der Gruppe 32 weiterhin motivieren und Social Bonds Projekte mit ihnen umsetzen.

Besonders stolz sind wir auch auf die Reaktion von Irene Rojnik, eine der Organisatorinnen des HHH-Projektes, die unser Projekt als „kreative Aktion“ bezeichnet und von dem Erfolg begeistert ist.

Wie geht es weiter?

In Kürze werden wir die gesammelten Mittel an das Projekt in Peru überweisen. Da dieses HHH-Projekt der PPÖ jedoch über einen Zeitraum von 2 Jahren läuft, möchten wir heuer auf dem letztjährigen Erfolg aufbauen und noch einmal „Spielkarten“ an den Mann und die Frau bringen.

Während wir in den Heimstunden zur Projekteinführung im vergangenen Jahr vor allem auf ökonomische und globale Ungleichheiten eigegangen sind, werden wir dieses Jahr besonders auf den Aspekt von Kinderrechten und Menschenrechten Bezug nehmen. Wir sind davon überzeugt, dass ein Einstehen für Kinderrechte und Menschrechte auf globaler Ebene ein unverzichtbarer Aspekt für die Entwicklung von verantwortungsbewussten Kindern und Jugendlichen ist. Das Team von Social Bonds und die Pfadfindergruppe 32 hoffen weiterhin auf Ihre Unterstützung – wir werden erneut voll Motivation und Überzeugung unser Bestes geben!

Infos zum „Helfen mit Herz Hirn und Hand – HHH“ Projekt der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs in Lima: https://www.ppoe.at/aktionen/hhh/2016_18/index.html

Allgemeine Infos zu den HHH-Projekten der PPÖ: https://www.ppoe.at/aktionen/hhh

Mehr Infos zu unseren „Social bonds“ Projekten sind hier zu finden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar