Fliag, Du Sau! oder RaRo Pfingstlager 2005

Die Ranger und Rover verbrachten Pfingsten heuer in Leibnitz, wo das diesjährige Bundespfingsttreffen stattfand.

Unter dem Motto „Fliag, Du Sau!“ trafen sich über 500 RaRo um 3 Tage lang ihre Flugtauglichkeit unter Beweis zu stellen. Während am Samstag bei einer Pilotenprüfung noch „im Trockenen“ geübt wurde, wurde es dann am Sonntag richtig ernst: Wir machten uns auf den Weg zum Sulmsee, wo wir unser Flugobjekt zusammenbauten um es später von einer Startrampe aus in Richtung See „abheben“ zu lassen. Während andere Rotten sich an den Nachbau von zum Beispiel einer Bim, dem Batmobil, Kit oder einer Ente gemacht haben, war unser Projekt eine riesige Pizza, an wir schon seit Wochen herumgetüftelt haben. Andi, unser mutiger Pilot, wurde mit Schwimmweste und Helm ausgerüstet und zu einer neuen Interpretation von „The Final Countdown“ in den Sulmsee gestürzt – weit ist er ja leider nicht geflogen :-)

Am Rückweg zum Lagerplatz haben wir dann leider den falschen Weg eingeschlagen und sind in einem Brennnesselfeld gelandet. Aber nach der Durchquerung der – doch nicht sooo seichten – Sulm konnten wir unseren Spaziergang fortsetzen…

Am Abend gab es eine große Votingshow, bei der leider doch nicht wir, sondern die Wiener Gruppen 14/21 gewannen. Wir haben uns trotzdem über unseren erfolgreichen Flug gefreut und den Abend mit einer Live Band ausklingen lassen.
Ich glaub, wir werden uns sicher noch länger an dieses Lager erinnern – obs jetzt wegen der neuen Bekanntschaften, der tollen Stimmung oder einfach nur wegen dem leiwanden Motto ist! In diesem Sinne: „Fliag, Du Sau!“.

 RaRo Pfila artikel 02
RaRo Pfila artikel 03 RaRo Pfila artikel 01