Update

Update
-Heimstunden
Derzeit schaut es gut aus für Heimstunden in Echt. Nähere Infos folgen vom jeweiligen Stufenteam.
-Sommerlager
Wir sind sehr zuversichtlich dass wir auf Sommerlager fahren dürfen wir warten nur noch auf die rechtlichen Bedingungen.
-Jubiläum
Da wir uns beim Feiern unseres Jubiläums nicht zu sehr einschränken lassen wollen haben wir beschlossen das Fest und den Livestream zu verschieben bis es die Bedingungen zulassen gebührend zu feiern.

Jubiläumslivestream auf unbestimmte Zeit verschoben.

Liebe 32er*innen und Freund*innen der Pfadfindergruppe 32, aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider den Jubiläums-Livestream verschieben.

Aufgrund der geltenden Corona Kontaktbeschränkungen ist es für uns nicht möglich die Anzahl an Personen, welche für den Livestream notwendig sind zu versammeln (6 Gäste, 2 Personen Moderation, 10 Personen Crew). Da wir zurzeit leider nicht vorhersehen können wann eine Durchführung möglich ist wird der Livestream auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald ein neuer Termin steht, lassen wir es euch natürlich wissen. Eine komplette Absage kommt für uns nicht in Frage.

Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein und die neusten Infos nicht zu verpassen empfehlen wir euch regelmäßig auf 32er.org/stream vorbeizuschauen.

Liebe Grüße und Gut Pfad
Dominik und Michi
(das Livestream-Planungsteam)

Mastbruch – Ahoi

Ende August ist es soweit, 56 32er schiffen sich  in Kiel auf dem Dreimastgaffeltopsegelschoner „Hendrika Bartels“, sowie dem Zweimastschoner „Twister“ ein, um eine Woche lang die dänische Südsee zu besegeln.

Und nachdem so ein Segelausflug bekanntlich kein Kindergeburtstag ist, bereiten wir uns auch seemännisch darauf vor. Mastbruch – Ahoi weiterlesen

Es geht wieder los!

Unsere E-mail-Postfächer glühen, aber jetzt ist es vollbracht. Wir haben unsere Covid-Präventionskonzepte aktualisiert und an die aktuelle rechtliche Situation angepasst. Das heißt: Nach 19 (in Worten: neunzehn) Wochen reiner online-Tätigkeit können wir nun langsam wieder analoge Heimstunden anbieten. Vor allem im Freien, nur in Kleingruppen, und natürlich mit einigen anderen Schutzmaßnahmen. Trotzdem freuen wir uns, euch endlich wieder „in real life“ treffen zu dürfen. Wann welche Altersstufe wieder startet und unter welchen Bedingungen eine Teilnahme möglich ist, erfahrt ihr demnächst per E-Mail von eurem Stufenteam.
Auf geht’s!

Jetzt wird’s was!

….. und sie bewegt sich doch! – also die Bundesregierung, wenn es um die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit geht!

Heute hat es sich auf unseren Handys ganz schön abgespielt: 

https://www.ots.at/amp/pr/OTS_20210311_OTS0224/

Derzeit warten wir noch auf den konkreten Verordnungstext, aber wir arbeiten bereits intensiv an den Vorbereitungen für erste Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung aller Covid-Schutz-Maßnahmen. Präventionskonzepte und auf die Maßnahmen abgestimmte Programmplanungen brauchen aber eine gewisse Vorbereitungszeit.

Wir bemühen uns, so bald wie möglich unseren neu gewonnenen Spielraum zu nutzen. Sobald wir wissen, wann wir starten, melden wir uns bei euch. Bis dahin bleibt alles, wie es ist.

In diesem Sinne: keep calm and scout on.