Das Projekt „Spielkarte“ – ein voller Erfolg!

Nach dem „Lichtschein“ ging letztes Jahr bereits das zweite Projekt von Social Bonds, die „Spielkarte“, zu Ende und war ein voller Erfolg! Die Kinder und Jugendlichen der Gruppe 32 haben sich in großem Ausmaß beteiligt und unzählige „Spielkarten“ unter die Leute gebracht. Das Projekt „Spielkarte“ – ein voller Erfolg! weiterlesen

„Sagenhaft“,wie die Guides und Späher das Sommerlager erlebten.

Dieses Jahr war es, wie jedes zweite Jahr bei den 32ern, wieder einmal an der Zeit für ein Gruppensommerlager.
Unglaubliche 92 Kinder und Jugendliche waren dabei, um gemeinsam vierzehn Tage in Techuana zu verbringen. Und nein wir waren nicht in Tijuana – Mexiko, sondern in Techuana dem größten und ältesten Pfadfinderlagerplatz in Kärnten.

„Sagenhaft“,wie die Guides und Späher das Sommerlager erlebten. weiterlesen

Streng geheime Mission bei arktischen Temperaturen fernab der Zivilisation

… ein RaRo Herbstlager in Ritzung. Am 10.11. machte sich die Rotte Camelot zum gemeinsamen Herbstlager in Ritzing im Burgenland auf – nichtsahnend, was sie dort erwarten würde. Nach einer kurzweiligen Fahrt begannen wir bereits, uns im Heim einzurichten (und vor allem die Holzöfen anzuheizen, um uns in naher Zukunft unserer Winterjacken zumindest im Haus entledigen zu können) und das erste Gericht des (rein veganen) Speiseplanes zuzubereiten. Jedoch ließ das erste Abenteuer nur kurz auf sich warten

Streng geheime Mission bei arktischen Temperaturen fernab der Zivilisation weiterlesen

Laut – lustig – leiwand – Das Herbstlager der WiWö

Am 18.11. trafen sich 31 hochmotivierte WiWö und sechs PfadfinderführerInnen, um ein gemeinsames Wochenende zu verbringen. Nach der Fahrt mit zwei Zügen („Cool, wir fahren mit dem Railjet!“) kamen wir in Gloggnitz an und meisterten die Wanderung zum Pfadfinderheim fast ohne Jammern.

Laut – lustig – leiwand – Das Herbstlager der WiWö weiterlesen